Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

ESA Erfahrung bei Gang zum Amtsarzt

This post is also available in: English

Heute haben wir eine nette Nachricht von einem unserer ESA-europe Mitglieder bekommen, dass es möglich war sein ESA Hund mit zu einer Amtsarzt Untersuchung zu nehmen, nachdem er vorher alles abgeklärt und den ESA-Europe Ausweis vorgelegt hat.

So war es möglich mit weniger Nervosität und Angst zu diesem Termin zu kommen. der dann sehr gut abgelaufen ist. Die Behörde hat das Tragen eines Maulkorbs und die Vorlage der ESACard verlangt.

Wir meinen, dass ist eine schöne Geschichte, die doch zeigt wie wichtig und hilfreich es sein kann die ESACard im täglichen Leben zu verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.