FAQ – Questions

This post is also available in: Deutsch

In this section, we have addressed the most important questions that are being asked to us
Please check before you write to us to find the answer to your question in the FAQ section.

  • Was bringt mir meine ESAeurope Registrierung?

    This post is also available in: Deutsch

    Mit der Registrierung werde ich Teil der ESAeurope Gemeinschaft und erhalte lebenslang freien und kostenlosen Zugang zu vielen den Dienstleistuneng von ESAeurope. Wir gehen davon aus, dass wir im Zuge dieses Projekts laufend neue Möglichkeiten und Produkte anbieten werden, die Ihr Leben mit Ihrem ESA Tier erleichtern werden.

    Konkret wollen wir Ihnen spezifisch hilfreiche Produkte in unserem Shop anbieten (Schwerpunkt ist sicher die periodisch zu erneuernde ESAeurope Card). Zusätzlich geht es uns darum das ganze Thema ESA Tier auf breitere und akzeptiertere Basis zu stellen und immer mehr Institutionen dazu zu veranlassen, die ESAeurope Card zu akzeptieren.

    Ein weiterer Schwerpunkt wird die Bildung eines Diskussionsforums zum Thema ESA-Tier und zur Vermittlung von wichtigen Neuigkeiten und Informationen rund um dieses Thema sein.

    In Planung sind zudem die Vernetzung der Community-Member (wer daran teilnehmen will), das Angebot von Webinaren (Internetbasierte Diskussionen und Ausbildungen zu den Themen psychische Beschwerden, Tierausbildung mit SchwerpunktBindung und Beziehung sowie vieles mehr. Unser entsprechendes Anliegen wäre es Sie im Leben mit Ihrem Tier und mit Ihrer psychischen Beeinträchtigung sinnvoll, positiv und nachhaltig zu unterstützen.

  • What means my ESAeurope registration?

    This post is also available in: Deutsch

    With the registration I become part of the ESAeurope community and get lifelong free access to many of the services of ESAeurope. We expect that in the course of this project we will continuously offer new possibilities and products that will make your life easier with your ESA animal.

    Specifically, we want to offer you specifically helpful products in our shop (the focus is certainly on the periodically renewed ESAeurope Card). In addition, we want to put the whole issue of emotional support animals on a broader and more acceptable basis and to encourage more and more institutions to accept the ESAeurope Card.

    Another focus will be the creation of a discussion forum on ESA animals and the provision of important news and information on this topic.

    Plans are also being made for networking of community members (who wants to participate), the provision of webinars (web based discussions and training on the topics of mental health problems, animal training with a focus on engagement and relationship, and much more. Our corresponding concern would be to support you in your life with your animal and with your mental impairment.

  • What is the advantage of an ESAeurope Card?

    This post is also available in: Deutsch

    The ESAeurope Card replaces documents and confirmations that prove the status of your mental disability. It also documents that you and your ESA animal form a necessary and meaningful unit.

    If my doctor, psychotherapist, psychologist or social-therapeutic body confirms that my pet guarantees me special health benefits, this animal becomes an ESA animal.

    If I now want to stay in a place that actually excludes animals, I would have to present my documents in individual cases and explain in detail why and why I need my animal near me. In different people, different places and with normally different diagnoses, this individual proof overwhelms the control bodies. Rejection of the animal due to ignorance or uncertainty is often the result.

    It is to be expected that the discussion to be led (in the worst case an argument) will have a very negative impact on my state of mind and health. Concrete consequences could be fear, great excitement, even panic attacks.

    This uncertainty is intended to limit or prevent the ESAeurope Card altogether. With the map you prove the positive relationship between diagnosis and needs of the ESA animal and create an understandable scenario, so that it will be easier for third parties to accept the animal.

  • Wozu ist eine ESAeurope Card von Vorteil?

    This post is also available in: Deutsch

    Die ESAeurope Card ersetzt Dokumente und Bestätigungen, die den Status Ihrer psychischen Einschränkung nachweisen. Sie dokumentiert darüber hinaus, dass Sie und Ihr ESA-Tier eine notwendige und sinnvolle Einheit bilden.

    Bestätigt mein Arzt, Psychotherapeut, Psychologe oder sozial-therapeutische Stelle, dass mein Haustier mir speziellen gesundheitlichen Nutzen bringt, wird dieses Tier zum ESA-Tier.

    Möchte ich mich nun an einem Ort  aufhalten, der Tiere eigentlich ausschließt , müsste ich im Einzelfall meine Dokumente vorlegen und mich detailliert erklären, warum und wozu ich mein Tier in meiner Nähe brauche. Bei unterschiedlichen Menschen, bei verschiedenen Stellen und bei normalerweise abweichenden Diagnosen überfordert dieser Einzelnachweis die kontrollieren Stellen. Die Ablehnung des Tieres aus Unkenntnis oder Unsicherheit ist häufig die Folge.

    Es ist damit zu rechnen, dass die zu führende Diskussion (im schlimmsten Fall ein Streitgespräch) sich sehr negativ auf meinen Gemüts- und Gesundheitszustand auswirken wird. Konkrete Folgen könnten Angst, große Aufregung, ja selbst Panikattacken sein.

    Diese Unsicherheit soll die ESAeurope Card einschränken, bzw. ganz verhindern. Mit der Karte weisen Sie den positiven Zusammenhang zwischen Diagnose und Bedarf des ESA-Tieres nach und schaffen ein verständliches Szenario., so dass es Dritten leichter fallen wird das Tier zu akzeptieren.

  • Is an ESA dog an assistance dog, companion dog, therapy dog or service dog?

    This post is also available in: Deutsch

    No!

    ESA animals have no special training. An ESA dog is a pet to which humans have a particularly intense bond. The animal is important and has a special and individually supportive function for humans. Man realizes that he is better off when his animal is nearby. Humans and animals are a psychologically functioning team. An ESA animal should therefore not be separated from humans.

    Assistance animals, therapy animals and accompanying animals, on the other hand, are specially trained animals (mostly dogs) that can deal precisely with the needs of the assigned human being. They are specially trained and educated. These animals have a legal framework in many countries that leaves no choice to a third party but to accept them. Appropriate animals must be accepted in the respective context.

    ESAs, on the other hand, are emotionally oriented animals often without special training. They are just as important to the assigned person, but do not need to be legally allowed in certain defined situations (except USA).

  • Ist ein ESA Hund ein Assistenzhund, Begleithund, Therapiehund oder Servicehund?

    This post is also available in: Deutsch

    Nein!

    ESA Tiere haben keine spezielle Ausbildung. Ein ESA-Hund ist ein Haustier zu dem der Mensch eine besonders intensive Bindung hat. Das Tier ist wichtig und hat für den Menschen eine besondere und individuell stützende Funktion. Der Mensch merkt, dass es ihm besser geht wenn  sein Tier in der Nähe ist. Mensch und Tier sind ein psychologisch funktionierendes Team. Ein ESA-Tier soll daher nicht vom Menschen getrennt werden.

    Assistenztiere, Therapietiere und Begleittiere sind dagegen spezifisch ausgebildete Tiere (meistens Hunde), die genau mit den Bedürfnissen des Zugeordneten Menschen umgehen können. Sie sind speziell und oftmals langwierig ausgebildet. Diese Tiere haben in vielen Ländern gesetzliche Rahmenbedingungen, die einem Dritten keine Wahl lässt. Entsprechende Tiere müssen im jeweiligen Kontext akzeptiert werden.

    ESA’s sind dagegen emotional orientierte Tiere ohne spezielle Ausbildung. Sie sind oftmals genauso wichtig für den zugeordneten Menschen, müssen aber nicht gesetzlich in gewissen definierten Situationen (Ausnahme USA) zugelassen werden.

  • Kann ich ein bei ESAeurope registriertes ESA-Tier überall hin mitnehmen?

    This post is also available in: Deutsch

    Mit der ESAeurope Card sind keinerlei Garantien oder Haftungen verbunden.

    Mit der Vorlage der Card erklären Sie die besondere Stellung des Tieres für Ihre Person und weisen nach, dass Sie dieses Tier im normalen Tagesgebrauch dringend benötigen. Sie erklären darüber hinaus, dass das Tier für Sie persönlich eine große Hilfe darstellt Alltag und spezielle Situationen zu bewältigen.

    Wird mein Tier dann auf Grund der Vorlage der ESAeurope Card akzeptiert gelten die  jeweiligen Regeln und Vorschriften Vorort. Diese sind von genau einzuhalten. Achten Sie bitte auch darauf alles dabeizuhaben, was das Tier benötigt um es in der jeweiligen Situation artgerecht zu versorgen.

    Die Entscheidung ein Tier zu akzeptieren wird sehr davon abhängen wie umgänglich und gut erzogen dieses Tier wirkt. Sie erhöhen also Ihre Zulassungschancen in der jeweiligen Situation wenn Ihr Tier positiv wirkt.

  • Can I take an ESA animal registered with ESAeurope anywhere?

    This post is also available in: Deutsch

    The ESAeurope Card does not contain any guarantees or liabilities.

    By presenting the card, you explain the special position of the animal for your person and prove that you urgently need this animal in normal daily use. Also that this is confirmed by your doctor, psycho-therapist or a similar institution. You also explain that the animal is a great help for you personally to cope with everyday life and special situations.

    If my pet is then accepted on the basis of the presentation of the ESAeurope Card, the respective rules and regulations apply on site. These must be strictly adhered to. Please also make sure to have everything the animal needs in order to provide it with appropriate care in the respective situation.

    The decision to accept an animal will depend very much on how affable and well-educated this animal is. This means that you increase your chances of admission in the respective situation if your animal has a positive effect.

  • Ist in der ESAeurope Membershipcard für Mensch oder Tier ein Versicherungsschutz inkludiert?

    This post is also available in: Deutsch

    Nein.

    Ich muss mich bei meiner Haushaltsversicherung erkundigen ob die ageschlossene Vericherungshaftung auch für mein Haustier gilt. Dies ist unabhängig vom Status des Tieres als ESA.

    Bei vielen Haushaltsversicherungen sind bestimmte Tiere in der Haftung mit im Versicherungspaket inkludiert. Ein Tier muss in jedem Fall dann aber auch bei Abschluß der Versicherung gemeldet werden.

    Wir empfehlen daher mit der Versicherung Rücksprache zu halten und  genaue Erkundungen darüber einzuholen, welche Sach- und Personenschäden abgedeckt sind. Gegebenenfalls ist eine eigene Haustierversicherung abzuschließen.

    Wenn Ihr Tier dann in einer bestimmten Situation speziell zugelassen wird, gelten zusätzlich alle Regeln und Vorschriften Vorort – weil auch die bewilligende Stelle bestimmte Teilhaftungsverpflichtungen hat.

  • Does the ESAeurope Membershipcard for humans or animals include insurance cover?

    This post is also available in: Deutsch

    No.

    I have to check with my household insurance company whether the insurance liability also applies to my pet. This is independent of the status of the animal as ESA.

    In many household insurance policies, certain animals are included in the liability package. In any case, an animal must also be reported when covering the insurance.

    We therefore recommend that you consult with the insurance company and obtain detailed information about the coverage to property and personal injury. If necessary, you must take out your own pet insurance.

    If your animal is then specifically admitted in a particular situation, all rules and regulations apply in addition to the on-site – because the consenting body also has certain partial liability obligations.

  • Ich möchte verreisen und mein ESA-Tier mitnehmen. Wie erhalte ich die Erlaubnis mein ESA-Tier in der Kabine im Flugzeug mitzunehmen?

    This post is also available in: Deutsch

    Ich suche eine Airline aus, die ESA-Tiere erlaubt. Ich, oder eine Reiseorganisation, nimmt Kontakt zur Airline meiner Wahl auf.

    Auf der Website gibt es den Punkt „Reisen mit einem Tier“. Die entsprechenden Bestimmungen lese ich sorgfältig durch. Ich melde mein Tier an.

    Zusätzlich nehme ich per Mail persönlichen Kontakt mit der Airline auf und lass mir schriftlich bestätigen, dass mein ESA Tier mit mir in der Kabine fliegen kann. Die Bestätigung muss genaue Angaben zum Tier, zu meiner Person aufweisen und sämtliche Flugdaten und Zeiten beinhalten.

    So kann ich im Zweifelsfall die Airline für die Übernahme von Haftungen verantwortlich machen , zB falls mir durch Verzögerungen Kosten entstehen sollten. Alle notwendigen Dokumente sind in Englisch oder der Landessprache des Ziellandes zu verfassen.

    Erfahrungsgemäß sind ESA Tiere bei Reisen in die USA relativ einfach unterzubringen. Dies besonders wenn ich den Flug mit einer US Fluggesellschaft buche. Hintergrund sind die in USA erlassenen gesetzlichen Grundlagen für die Funktion von ESA Tieren.

    Beachten Sie aber bitte, dass jede Airline berechtigt ist aus Sicherheitsgründen Tiere umzudirigieren wenn dies notwendig ist.

  • I want to travel and take my ESA animal with me. How do I get permission to take my ESA animal in the cabin on the plane?

    This post is also available in: Deutsch

    I choose an airline that allows ESA animals. I, or a travel organization, contact the airline of my choice.

    On the website normally there is the item “Traveling with an animal”. I read the relevant provisions carefully. I register my pet.

    In addition, I contact the airline by e-mail and have me confirmed in writing that my ESA animal can fly with me in the cabin. The confirmation must include details of the animal, my person and all flight dates and times.

    In case of doubt, I can blame the airline for accepting liability, e.g. in case I incur costs due to delays. All necessary documents must be drafted in English or the national language of the destination country.

    Experience has shown that ESA animals are relatively easy to accommodate when travelling to/from or through the United States. This especially when I book the flight with an US airline. Background is the legal basis for the function of ESA animals enacted in the USA.

    Please note, however, that each airline is entitled to reject or re-book animals for safety reasons if necessary.

  • What do I need to know when I travel to another country with my emotional support animal (ESA)?

    This post is also available in: Deutsch

    Each country has different rules on where and how animals are allowed.

    I can have the relevant regulations sent to me by email via animal organisations, travel agencies, veterinarians, veterinary offices, or embassies of the destination country.

    In any case, I get an up-to-date health certificate of my animal and all the necessary documents that I need on site. I have the pet passport, all vaccination certificates and the ESAeurope Card with me.

    All documents to be taken away are written either in the country of destination or in English. I am careful to comply with all the rules and regulations in the country of destination. It is important to have as much information as possible before starting your trip.

    I have taken precautions and everything with me in order to be able to take care of my animal in a species-appropriate manner. I have booked a travel liability insurance for myself and my pet. I am prepared that, despite all the preparatory measures, unforeseeable hurdles may come to me.

    I know that it is not self-evident to travel with an ESA animal and cannot expect to meet understanding and willingness everywhere. We hope, however, that acceptance of the ESAeurope Card will develop positively.

    On our own behalf:
    It would be very nice if you would report positive and negative experiences to us after your trip. We will make corresponding reports available anonymously to all members.

  • I need proof that the presence of an animal of my choice promotes my recovery and health, but I do not yet have an animal.

    This post is also available in: Deutsch

    Such a case can occur when I need a permit for an animal where it is actually prohibited.

    For example, for property administrations, universities, doctor visits, recreation stays, leisure activities, travel, shopping and at work.

    So what can I do:

    I have a medical diagnosis according to ICD10 or DSM V
    I register with ESAeurope. With the registration I get access to the download center from which I can load helpful documents and confirmation templates.

    The corresponding documents were developed to confirm the necessary relationship between the present psychological restriction and the necessity of an ESA animal.

    The confirmation is made by a doctor, specialist, psychologist or psychotherapist, in some cases also by a social support institute. This confirmation shows and proves the connection between psychological restriction and the usefulness of the ESA animal and is the most important prerequisite for the issuance of the ESAeurope Card.

    At the same time, the aforementioned confirmation is also a prerequisite for any discussion with the above-mentioned bodies in order to clarify in advance whether the ESA animal is accepted.

    Once everything has been clarified, you can order the ESAeurope Card.

  • Was muss ich wissen, wenn ich mit meinem ESA Tier in ein anderes Land reise?

    This post is also available in: Deutsch

    Jedes Land hat andere Bestimmungen wo und wie Tiere erlaubt sind.

    Ich kann mir über Tierorganisationen, Reisebüros, Tierärzte, Veterinär-Ämter, oder Botschaften des Ziellandes die jeweiligen Bestimmungen mittels Email-Anfrage zusenden lassen.

    Ich besorge mir in jedem Falle ein aktuelles Gesundheitszeugnis meines Tieres und alle notwendigen Dokumente, die ich Vorort brauche. Ich habe den Heimtierausweis, alle Impfnachweise und die ESAeurope Card dabei.

    Alle mitzunehmenden Unterlagen sind entweder in der Landessprache des Ziellandes oder in Englisch verfasst.  Ich achte darauf, alle Bestimmungen und Regeln im Zielland einzuhalten. Wichtig ist es vor Antritt der Reise möglichst alle Informationen zu haben.

    Ich habe vorgesorgt und alles bei mir um mein Tier artgerecht versorgen zu können. Ich habe für mich und mein Tier eine Reisehaftpflichtversicherung abgeschlossen. Ich bin darauf vorbereitet, dass trotz aller Vorbereitungsmaßnahmen eventuell unvorhersehbare Hürden auf mich zukommen könnten.

    Ich weiß, dass es nicht selbstverständlich ist mit einem ESA-Tier zu reisen und kann nicht erwarten, dass ich überall auf Verständnis und Bereitschaft treffe.  Wir hoffen allerdings, dass sich die Akzeptanz im gleichen Ausmaß wie der Bekanntheitsgrad der ESAeurope Card positiv entwicklen wird.

    In eigener Sache:
    Es wäre sehr nett wenn Sie uns nach Ihrer Reise positive und negative Erfahrungen berichten würden. Wir werden enprechende Berichte anonym allen Mitgliedern zur Verfügung stellen.

  • I suffer from a mental illness. My pet helps me to cope better with my symptoms and discomfort. Nevertheless, I want to do more for myself to promote myself and my recovery. Is there an offer for this at ESAeurope?

    This post is also available in: Deutsch

    Yes, there is!

    In the future, the menu bar or the side bar will contain information on various mental disorders. In the respective pages I can then buy up-to-date information, exercises, or learning units at a fair price and use them indefinitely.

    The corresponding pages and contents are currently being compiled. We therefore recommend that you check this page periodically for news if you are interested.

  • Ich leide an einer psychischen Erkrankung. Mein Tier hilft mir sehr mit meinen Symptomen und Beschwerden besser zurecht zu kommen. Trotzdem möchte ich mehr für mich tun um mich selbst und meine Gesundung zu fördern. Gibt es ein Angebot bei ESAeurope dafür?

    This post is also available in: Deutsch

    Ja, die gibt es!

    In der Menüleiste finden sich künftig Angaben über verschiedenste psychische Störungsbilder. In den jeweiligen Seiten kann ich dann aufbauende Informationen,   Übungen, oder Lerneinheiten zu einem fairen Preis kaufen und unbegrenzt nutzen.

    Die entsprechenden Seiten und Inhalte werden aktuell gerade zusammengestellt. Wir empfehlen daher bei Interesse diese Seite periodisch nach Neuigkeiten zu überprüfen.

  • Gibt es eine Definition was ein ESA-Tier denn ist?

    This post is also available in: Deutsch

    Es gibt derzeit keinen allgemein gültige Definition. Unser Vorschlag zur weiterführenden Nutzung folgt in den nächsten Tagen. Wir arbeiten daran.

    Ihr Team von ESAeurope

  • Is there a definition of what an ESA animal is?

    This post is also available in: Deutsch

    There is currently no general definition. Our proposal for further use will follow in the next few days. We are working on it.

    Your team from ESAeurope

  • Warum gilt die ESAeurope Card lediglich 2 Jahre und nicht lebenslang?

    This post is also available in: Deutsch

    Im Gegensatz zu den bisher von ESA-Register lebenslang ausgestellten Karten wird die neue ESAeurope Card nur zwei Jahre gelten und muss dann wieder erneuert werden. Warum ist das so?

    Es ist unser Bemühen und unser Ziel die globale Akzeptanz der bei ESAeurope registrierten ESA Tiere zu erhöhen, bzw. die ESAeurope Card salonfähig zu machen. Dies erfordert eine gewisse Kontrolle der Umstände unter denen diese Karte ausgestellt wird.

    Dabei geht es ESAeurope nicht um das Tier selbst, sondern um den periodisch kontrollierten Zusammenhang von bestätigter psychischer Beeinträchtigung und dem positiven Wirken des zugeordneten ESA Tieres. Dieser Zusammenhang ist für eine akzeptierende Stelle (Geschäft, Fluglinie, Amt; Vermieter) ja die grundsätzliche Voraussetzung für die Akzeptanz der Mensch/Tier Partnerschaft im jeweiligen Fall.

    Die ESAeurope Card wird nur dann Akzeptanz finden, wenn sich entsprechende Stellen darauf verlassen können, dass die dokumentierte Zusammenarbeit zwischen Mensch und Tier aktuell ist und wirklich zeitnah zertifiziert wurde.